Willkommen auf unserer Webseite !

 

 ________________________________________________________________________________

 

 Von der Analyse bis hin zur Sanierung, wir sind Ihr kompetenter Partner

wenn es um Schimmel und seine Entstehung in Ihrem Hause geht.

 

Das Thema "Schimmel" sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Viele Mitbürger erkranken Jahr für Jahr an Allergien.  Nicht selten hervorgerufen durch Schimmelpilzsporen, die sich irgendwo versteckt im Haus festgesetzt haben.

Oft wird der Schimmel gar nicht erkannt oder nicht ernst genug genommen.  Dabei ist es wichtig, ihn frühzeitig zu lokalisieren und die Ursache zu analysieren, um ihn endgültig aus dem Haus zu schaffen.

Schimmel ist eine "Krankheit" Ihres Hauses. Immer wenn er auftritt, stimmt etwas mit dem natürlichen Feuchtigkeits-Gleichgewicht Ihrer Immobilie nicht.  Die Gründe dafür können vielschichtig sein und es ist für einen Laien schwierig die Komplexität zu durchschauen.

Durch lange Einwirkzeiten der Sporen können Baustoffe auch einen erheblichen Schaden davon tragen,  mit z.T. statischen Auswirkungen.

Schimmel kann in den Sommermonaten (vermehrt in Kellerräumen) und genauso auch in den Wintermonaten  (z.B. durch Wärmebrücken oder fehlerhaftes Lüften) auftreten.

 

 

Die folgenden Beispiele verdeutlichen die Problematik bei der Schimmelerkennung.

_________________________________________________________________________________

 

Bild 1 zeigt einen  Kellerboden eines Altbaus aus dem Jahre 1961.  Auf den Bodenflächen wurden im Laufe der Jahre mehrere PVC Böden  übereinander geklebt. 

Durch fehlerhafte Horizontalsperren und /oder Bodenplatten-Isolierungen kann es zu aufsteigender Feuchtigkeit kommen.

Diese kann durch die Bodenbeläge nicht verdunsten und sammelt sich unter dem Bodenbelag. Das Resultat ist massiver Schimmelbefall. Lediglich ein leichter Schimmelgeruch war wahrnehmbar.

Bild 1

 

 

 

Bild 2  zeigt eine innen gedämmte und mit Holz verkleidete Außenwand.                                       Die Befestigungskonstruktion ist noch sichtbar. 

Durch diese ungeeignete Maßnahme konnte sich Kondenswasser unter der Innendämmung ansammeln.

Dieses Kondenswasser führte dann zu diesem massiven Schimmelbefall.

Optisch waren keinerlei Spuren auf der Verkleidung sichtbar, lediglich ein leichter Schimmelgeruch war wahrnehmbar.

 

Bild 2

 

 

 

Bild 3   zeigt eine befallene gedämmte Fassadenfläche aus dem Jahre 2001.

Die Beschichtung ist schon in die Jahre gekommen und der Schlagregenschutz hat sich fast komplett aufgelöst.

An den schattigen Seiten, wo die Sonne wenig scheint, kommt es schnell zu einem Algen- oder Schimmelbefall.

 

 

 

 

 Bild 3

 

 

Bild 4 zeigt wie sich ein unbeschichteter Putz einer wärmegedämmten Fassade voll Wasser saugt und im Laufe der Jahre für ein Schimmelwachstum sorgen wird.

 

 

 

 

Das eingebrachte Wasser bleibt sehr lange im Putz der kalten Außenwand.

Fehlender Schlagregenschutz  in Verbindung mit der Außendämmung ist hier die Ursache für die Durchfeuchtung.

 

 

 

 

 

 

  Bild 4

 

 

 

 

Bild 5  zeigt eine geometrische Wärmebrücke eines Altbaus aus den 1960igern.  Der Schimmelbefall entsteht vorzugsweise an der dreidimensionalen Innenseite der Hausaußenecke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bild 5

 

 

 

Bild 6 zeigt eine Endoskopie hinter eine Deckenverkleidung.

 

Hinter Deckenverkleidungen kann sich gut Kondenswasser absetzen und zu Schimmelbefall führen.

Besonders häufig unter ungedämmten Dachstühlen.

 

 

 

 

 

 

 

Bild 6

 

Gehen Sie dem Schimmel an den Kragen und wenden Sie sich lieber gleich an einen Fachbetrieb mit dem nötigen Sachverstand.

Bei uns steht die Analyse der Ursachen im Vordergrund. 

Erst dann erfolgt  nach einer gründlichen Ausarbeitung der Maßnahmen, die eigentliche Sanierung.

Ob Sie Mieter oder Eigentümer sind, wir helfen Ihnen, Ihre 4 Wände  wieder gesund zu bekommen.

Sehen Sie sich unsere Leistungen an und erfahren Sie mehr über uns.

Auch bei Fragen rund um das Thema Schimmelpilz und Schimmelsanierung sind wir ihr Ansprechpartner.

 

Durch enge Zusammenarbeit mit:

staatlich geprüften Bautechnikern 

öffentlich bestellten und vereidigten Gutachtern

Laboratorien (zur Bestimmung der Schimmelpilz-Gattung und zur Konzentrationsmessung)

- Spezialbetriebe zur Herstellung von Drainagen und Horizontalsperren,

 decken wir den gesamten sensiblen Bereich der Sanierung ab.

 

Wir beraten Sie stets fair und verkaufen Ihnen keine teure Sanierung, die nicht nötig oder nachhaltig ist.  In der Vergangenheit waren unzählige Sanierungsversuche unseriöser Betriebe völlig wirkungslos, da die tatsächlichen Ursachen nicht gefunden wurden.

_______________________________________________________________________________

                         

                           Vom Landesinnungsverband und der BG Bau zertifizierter Meisterbetrieb

  EU personifizierter & zertifizierter Sachverständiger für

Schimmelpilzanalyse & Schimmelpilzsanierung

___________________________________________________________________________________